Orchesterbesuch in Bremen

Am 15. November 2019 startete die Klasse 5c um 8 Uhr mit den Lehrern Herr Tosun und Herr Hinrichs zum Nordenhamer Bahnhof, um mit dem Zug zum Bremer Hauptbahnhof zu fahren.

Ab dort liefen sie dann in einer Truppe durch Bremen bis zum St.-Petri-Dom. Danach sind sie ins Schnoorviertel gegangen, dort hatten sie aber nicht viel Zeit. Mit viel Spaß sind sie danach zur Bremer „Glocke“ gelaufen.

In der „Glocke“ durften sie dann dem Orchester, was dort geprobt hat, lauschen. Danach haben sie selbst zwei Instrumente ausprobiert.

Am Mittag fuhr die Klasse dann mit dem Zug zurück nach Nordenham. Um 14.13 Uhr kamen wir in Nordenham an. Dort durften die Schüler dann nach Hause gehen, mit dem Bus nach Hause fahren oder zur Schule gehen. Alle kamen heile und gesund nach Hause.

| Text: Fynn Cordes, Kl. 5c |

LINK: Homepage der „Glocke“

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.