Auf Wiedersehen: Abschlussjahrgang 2019!

Am 27. Juni wurde der Abschlussjahrgang 2019 feierlich verabschiedet. Die Rektorin Frau Buse begrüßte zusammen mit ihrer Stellvertreterin Ines Locker-Wolf rund 250 Gäste im Kasino der WeserMetall. Nach Videobeiträgen, in denen sich die Abschlussklassen vorstellten, gab es die Abschlusszeugnisse für die Schülerinnen und Schüler. Die Klassenlehrer Frau Buse, Frau Schachtschneider, Frau Leßmüller und Herr Nolte würdigten die Besonderheiten ihrer Klassen.

Abschließend gab es Ehrungen für besonders verdiente Schülerinnen und Schüler: Jahrgangsbester wurde Kain Eike Nienaber. Für die Arbeit in der Schülervertretung wurden Sarah Duhm, Louis Ohlhoff und Calga Karaboyun ausgezeichnet. Verdienste in der Schulzeitung hat sich Bennett Maskow erworben. Und für ihre Arbeit bei uns im Blog aberhallo.news bekamen Philipp Deters, Malte Hollmann und Kain Eike Nienaber Geschenke.

Herr Lenzschau und Band

Begleitet wurde das Programm von der Schulband unter der Leitung von Herrn Tosun und Herrn Lenzschau.

Frau Locker-Wolf und Frau Buse begrüßten die Gäste.
Frau Buse überreicht der 10a die Zeugnisse
Frau Schachtschneider übergibt ein Abschlusszeugnis.
Zwischendurch gab es ein Solo von Lisa-Marie Golumbeck, begleitet von Herrn Lenzschau.
Sarah Duhm und Louis Ohlhoff erinnerten an Menschen, die sie im Schulleben begleiteten.
Tränenreicher Abschied – Frau Leßmüller brauchte mehrere Taschentücher.
Der Saal im Kasino der WeserMetall, in dem sonst die Niederdeutsche Bühne ihre Theaterstücke zeigt, war gut besucht.

Berichterstattung: Jannis Ostendorp (9b)
Tom Wieland (8d)
und Bisso Daramsis (8b)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.