Die Schülervertretung stellt den Antrag , dass die Cafeteria zukünftig nur von den Schülern des 8. Bis 10. Jahrgangs genutzt werden darf und hier die Nutzung von Handys erlaubt ist. Herr Roblick hat hierzu  eine Handynutzungsordnung für die Cafeteria ausgearbeitete  Nachfragen der Konferenzmitglieder . Herr Lenzschau ergänzt  den Antrag mit der Einschränkung  ,dass die Regelung zunächst bis zu den Osterferien gilt und dann evaluiert werden soll.

Dem ergänzten Antrag wird zugestimmt mit 38 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen .

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.