Zum zweiten Halbjahr gibt es neue Arbeitsgemeinschaften (AGs). Wir stellen euch die neuen Angebote vor:

Wir beginnen mit Parkour: Die AG findet am Montag mit Herrn Niewint von 13.40 bis 15.00 Uhr statt. Jede Klassenstufe kann daran teilnehmen. Der Raum wurde noch nicht bekannt gegeben. Und was wird gemacht? Du überwindest beim Parkour möglichst geschickt alltägliche Hindernisse auf deinem Weg zum Ziel! Spaß ist vorprogrammiert!

Weiter geht es mit Sanitäts-AG, sie findet auch am Montag statt von 13.40 bis 15.00 Uhr. Es können Schüler jeder Klassenstufe teilnehmen, die AG findet im Raum 3002 statt und wird von Frau Hübler vom Deutschen Roten Kreuz unterrichtet. Weitere Infos zur AG: Wie kann ich helfen, wenn eine Person in Ohnmacht fällt? Oder aufhört zu atmen? Hier wirst du fit in Erster Hilfe und zum Sanitäter der OBS 1 ausgebildet!

Als nächstes haben wir AG Gesellschaftsspiele am Montag und Dienstag von 13.40 bis 15.00 Uhr. Schüler aller Klassen können teilnehmen, die AG findet im Spieleraum statt und wird von Frau Fehner und Frau Steinhardt betreut. Weitere Infos zur AG: Du verbringst Zeit mit deinen Freunden beim Spielen toller Gesellschaftsspiele!

Wollt ihr tanzen? Kommt zur HIP HOP AG montags von 13.45 bis 14.45 Uhr, sie wird in der Sporthalle Mitte unterrichtet von Frau Deutsch, teilnehmen können Schüler der Klassen von fünf bis sieben. Diese AG macht gute Laune! Wenn du Spaß am Tanzen zu cooler Musik hast, bist du hier genau richtig!

Wir haben jetzt auch eine Karate-AG am Montag um 13.40 bis 15.00 Uhr, sie wird von Herrn Bleckert in der Sporthalle der OBS 1 unterrichtet. Teilnehmen können Schüler der Klassen von fünf bis sieben. Karate ist eine Kampfkunst aus Japan. Du lernst ihre Grundtechniken (Schlag- , Stoß-, Tritt- und Blocktechniken) und wirst somit auch fit in Selbstverteidigung!

Die Mofa AG findet Samstags im Blockunterricht und mittwochs von 13.40-15.00 Uhr statt und wird unterrichtet von Herrn Köster. Die AG trifft sich im Multipool teilnehmen können Schüler des Jahrganges 9.

Neu ist auch die „Biografie-AG“ in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Nordenham. Darüber werden wir demnächst auf dieser Seite berichten!

| Text: Yasin Camdere, Kl. 8d |

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.