Wie wird das Jugendparlament gewählt?

Am 26. Februar wird das neue Nordenhamer Jugendparlament gewählt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule können wählen. Wer sich aufstellen lassen will, muss sich bis zum 11. Februar melden.

Die Wahl findet am 26. von 8 Uhr bis 13 Uhr statt. Dieses Jahr wird im Ruheraum (2001) gewählt. Wenn man den Raum betritt, muss man sich erst einmal beim Wahlvorstand anmelden. Das dient dazu, dass man auf keinen Fall zweimal wählt. Beim Wahlvorstand bekommt man dann auch den Wahlzettel. Wie viele Kreuze die Wählerinnen und Wähler machen können, wird noch bekanntgegeben. Das hängt von der Verteilung der Jugendlichen in Nordenham auf die Schulen ab.

Der Stimmzettel darf nur in einer Wahlkabine ausgefüllt werden. In eine Wahlkabine darf immer nur eine Person. Wenn man die Kreuze gemacht hat, faltet man den Zettel einmal und wirft ihn in die Wahlurne.

| Text: Tjork Netzker, Kl. 7d |

Ein Video, wie die Wahl funktioniert, gibt es im aberhallo.TV-Archiv hier!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.