VNJ-Preis führt ins Klimahaus

Wir, die aberhallo.news, sind mit dem 1. Platz beim Niedersächsischen Juniorenpressepreis ausgezeichnet worden.
Aufgrund der Coronapandemie verzichtet der Verband Niedersächsischer Jugendredakteure (VNJ) auf eine zentrale Siegerehrung, stattdessen besuchen Mitglieder des Verbandsvorstands und des Kuratoriums die einzelnen Redaktionen.

So kam am vergangenen Donnerstag, 17. März 2022, der Kuratoriumsvorsitzende Claus Plachetka in die Schule und übergab den Preis an unser Team. Herr Plachetka gehörte auch der niedersächsischen Auswahlkommission an, die aberhallo.news für die Teilnahme am Schülerzeitungswettbewerb der Länder vorgeschlagen hat. Die Gruppe entscheidet darüber, welche Schülerredaktion aus Niedersachsen in Berlin beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder antritt.

Glückwünsche überbrachte auch Holger Bockholt, Pressereferent des Klimahauses Bremerhaven: Nun dürfen wir hinter die Kulissen des Klimahauses schauen, bekommen Exklusivgespräche mit den wissenschaftlichen
Mitarbeiterinnen für neue Reportagen und werden zusammen mit dem PR-Team des Klimahauses Pressemitteilungen unter die Lupe nehmen.

| Text: Ida Buchholz, Kl. 10d |
| Bild: Herr Lange |

www.pressepreis.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.