Wie jedes Jahr gibt es dieses Jahr wieder Nordenham On Ice. Dieses Jahr bleibt die Eisbahn aber fünf Wochen auf dem Marktplatz: vom 30. November bis zum 5. Januar. Die Eisbahn wird am Samstag um 14:00 Uhr eröffnet. Sie steht mitten auf dem Marktplatz von Nordenham.

Die Eisbahn ist aber keine Selbstverständlichkeit. Sie zu finanzieren ist für Peter Böseler sehr schwierig. Das Geld, was er für die Eisbahn ausgeben muss, nimmt er mit den Eintrittsgeldern für die Eisbahn nicht wieder ein. Damit er die Eisbahn weiter finanzieren kann, braucht er Sponsoren. Die Suche nach Sponsoren war allerdings dieses Jahr sehr schwierig, da wir laut der Nordwest-Zeitung von einem Preis in Höhe von 25.000 Euro reden. Trotz dieses hohen Preises steht die Eisbahn knapp zwei Wochen länger – damit mehr sie nutzen können.

|Text: Jannis Ostendorp kl.10b|

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.