Neue Literatur und alte Klassiker

Emirhan Acar gewinnt Vorlesewettbewerb

„Über Leben unter Opfern“ heißt das Buch von Dimitri Koslowski und Alexander Koslowski, das Emirhan Acar sich für den Vorlesewettbewerb ausgesucht hatte. Eine Textpassage trug der Sechstklässler lebendig vor und begeisterte damit die Jury der Schule. Aufmerksame Zuhörer hatte er auch bei seinen Mitbewerbern, denn der Text war lustig und regte an, mehr lesen zu wollen.

Auch in der zweiten Leserunde, als aus Erich Kästners Klassiker „Emil und die Detektive“ vorgetragen wurde, bekam der Schüler hohe Punktbewertungen und ging somit als Schulsieger der Oberschule 1 Nordenham aus dem Vorlesewettbewerb hervor.

Frau Locker-Wolf als Vertreterin der Schulleitung, Herr Lange als Fachbereichsleiter Sprachen sowie die Schülersprecher Alexander Eden und Sarah Duhm bildeten die vierköpfige Jury. Neben Emirhan waren Jule Hanke, James King, Lily Lüdemann und Berhan Gündogar im Schulentscheid angetreten. Sie hatten sich zuvor in ihren Klassen als Klassensieger durchgesetzt.

Mehr zum Vorlesewettbewerb unter www.vorlesewettbewerb.de

| Niclas Kühn, Kl. 7b |

Leave a Comment