Am Dienstag und Mittwoch, den 22. und 23. Januar 2019, besuchte das mobile Berufsinformationszentrum (BIZmobil) die OBS 1 Nordenham. Die Schüler der neunten Klassen wurden Klassenweise für anderthalb Blöcke in den Raum 3.001 gebeten, um mithilfe von Tablets einen Beruf für sich zu finden oder Informationen über ihren Traumberuf herauszusuchen.

Die Funktionen der Tablets wurden von Herrn Schiwy erklärt. Er ist Berufsberater der Agentur für Arbeit und begleitet die Schüler auf ihrem Weg in den Beruf. Herr Schiwy konnte jederzeit die Kontrolle über alle Tablets übernehmen und so den Bildschirm sperren, um den Schülern bestimmte Dinge zu zeigen. Die Schüler mussten im Unterricht mindestens einen Zettel ausfüllen, der von den jeweiligen Wirtschaftslehrern benotet wurde. Für Schüler, die noch keine Ahnung hatten, welchen Beruf sie einmal ausüben wollen, gab es auch mehre Tests. Diese Tests dienten dazu, seine Stärken und Schwächen festzustellen. Andere Tests dienten dazu herauszufinden, für welche Berufsrichtung man sich interessiert. Außerdem gab es noch einen Test mit Bildern, die man entweder liken oder disliken konnte. Auf der Seite „Planet Beruf“ konnte man sich auf Empfehlung von Herrn Schiwy zu Hause noch auf Berwerbungen vorbereiten oder die Tests in aller Ruhe noch einmal machen.

Zum Schluss sollten die Schüler auf den Tablets eine Bewertung abgeben, wie es ihnen gefallen hat. Die Bewertungsskala ging von eins bis vier, wobei eins sehr gut und vier sehr schlecht bedeutete. Leider hat Herr Schiwy die Buskinder der 9a trotz mehrfacher Hinweise zu spät entlassen, sodass einige Kinder ihren Bus verpasst hatten und eine Stunde auf den nächsten warten mussten.

| Text: Fabian Rohde, Kl. 9a |

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.