Besuch auf dem Fachtag „Schülerreporter 2.0“

„Wie wird 2016 Schülerzeitung gemacht?“ – Diese Frage stand über dem Fachtag „Schülerreporter 2.0“ am 25. Oktober 2016 im Erich Kästner Gymnasium Laatzen. Eingeladen hatte das Niedersächsische Kultusministerium in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung und der VGH-Stiftung.

Nach einem Einführungsvortrag von Karsten Röhrbein von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), der über modernen Journalismus allgemein sprach, diskutierten Experten in einer Podiumsrunde über Schülerzeitungs-Arbeit. Neben Herrn Röhrbein nahmen die ehemalige Chef-Redakteurin der Schülerzeitung „Spargel“ aus Laatzen, Vivien Werner, der Medienwissenschaftler Prof. Markus Bölz und unser Lehrer Torsten Lange als Experten an der Gesprächsrunde teil.

In einem „LiveBlog“ berichteten Schülerredakteure von diesen Programmpunkten der Lehrerfortbildung. Unseren Text, der in einer Gemeinschaftsproduktion entstand, findet ihr: Was Profis über Schülerzeitungen denken.

Leave a Comment